Modul TELEFONE

Das Modul bildet einen integrierten Systemteil und dient sowohl zur Registrierung von Telefonapparaten mit deren Ausrüstung, als auch zur Abrechnung und Kontrolle von Rechnungen für Telekommunikationsdienstleistungen. Es wird eine Historie der Zuordnungen von Telefonen, SIM-Karten und jeder Ausrüstung mit Ausdrucken von Übergabe- oder Rückgabedokumenten von dieser Ausrüstung geführt. Die Kartei kann flexibel genutzt werden. Sie ermöglicht die Zuordnung von Telefonnummern nicht nur zu einem Mitarbeiter, sondern auch zu einem Fahrzeug, einer organisatorischen Struktur oder einem Lager.

Die Funktion des Imports von Anrufdaten in Verbindung mit der Kartei von Kostenlimiten für Telefongespräche erlaubt die Erfassung der Limitüberschreitungen, was zur Generierung von Belastungsnoten führen kann. Diese Funktion dient zur Registrierung von Telefonnummern sowie deren Zuordnung zu einem Mitarbeiter, einem Fahrzeug oder einem Lager. Eine wichtige Funktionalität ist auch die Möglichkeit, eine Kostenrechnung zu generieren und Telefonabrechnungen per E-Mail an einzelne Mitarbeiter zu senden.